Unsere Stiftung - African Bush Camps Foundation

Naturschutz durch nachhaltige Gemeindeentwicklung

Die African Bush Camps Stiftung ist eine eingetragene Non-Profit-Organisation, die sich auf die Stärkung ländlicher Gemeinden konzentriert. Daher arbeiten wir mit den Gemeinden am Rande der Wildschutzgebieten zusammen, damit die Wirtschaft der Gemeinden nachhaltig wird und stellen gleichzeitig auch sicher dass die natürlichen Ressourcen geschützt und gepflegt werden.

Wir glauben, dass wir durch die Partnerschaften mit diesen Gemeinschaften, durch nachhaltige Programme wie in der Bildung, Bewusstsein in der Erhaltung und durch Maßnahmen in den Gemeinden, eine Verbesserung der Qualität des Lebens und einer langfristigen Erhaltung durch verantwortungsvollen Tourismus, auslösen können.

Cover

Was wir unternehmen:

In Botswana sowie in Simbabwe beteiligen wir uns in den Gemeinden mit diesen 4 Hauptbereichen: Bildung, das generieren von Einkommen, Veranstaltungen und Erhaltung.

1. Bildung: UNESCO ist davon überzeugt, dass durch Bildung soziale, wirtschaftliche, kulturelle und ökologische Probleme der Welt, konfrontiert werden können. Auch wir sind davon fest überzeugt, dass Bildung ein integraler Bestandteil der nachhaltigen Entwicklung ist. Die Bildung ist wertvoll und der Schlüssel für Entwicklungen der Einstellungen, Fähigkeiten und dem Wissen, damit Gemeinden und deren Bevölkerung, Entscheidungen für deren eigenen Vorteil machen können.

2. Projekte um Einkommen zu generieren: Durch unsere Projekte die Einkommen generieren, macht die Stiftung sicher das die Bevölkerung dieser Gemeinden über ökologisch nachhaltige Methoden sowie über Führung erfolgreichen Kleinunternehmen, gebildet werden. Unser Ziel ist es die schon existierenden Fähigkeiten und Ressourcen der Gemeinde, um Projekte um Einkommen zu fördern und Gemeinde Mitglieder so zu unterstützen, dass Sie einen relevanten und nachhaltigen Handel haben können und einen guten Zugang zum Markt habe um erfolgreich zu sein.

3. Gemeinde Veranstaltungen Wir bringen Menschen und Gemeinschaften durch Veranstaltungen, Feiern und Sportförderung und Naturschutz zusammen.

4. Erhaltung: Wir bemühen uns Naturschutz als Fundament unserer Stiftung zu haben und sind daher in involviert World Environment Day in den Schulen zu feiern und finanzieren auch die solarbetriebene Bohrlöcher damit die Wasserstellen des Hwange Nationalparks mit Wasser, für das Wildleben, gefüllt werden können. Die Gemeinden mit denen wir zusammen arbeiten sind am Rande des Wildschutzgebiet, wo die Umwelt bereits in einem fragilen Zustand ist und die Menschen und die Tierwelt Interaktionen eine Bedrohung für einander sind. Daher werden alle Projekte die wir unterstützen auf einem umweltfreundlichen Verfahren umgesetzt. Wir wollen dazu beitragen, dass alle Gemeinde Mitglieder, ob jung oder alt, über den Naturschutz bewusst sind, um nicht nur das Land zu erhalten, sondern die langfristige Entwicklung durch nachhaltige Landnutzungspraktiken zu Förden.

Wie Sie uns unterstützen können

Die African Bush Camps Stiftung ermittelt Bedürfnisse, Fähigkeiten und Ressourcen innerhalb Gemeinden und erschafft sinnvolle Partnerschaften, um neue Unternehmen zu starten. Diese Partnerschaften entstehen innerhalb der Gemeinde und sind vor Ort entwickelt und gepflegt. Gemeinschaften sind aufgefordert, sich gegenseitig zu schulen und zu unterstützen ¬- wodurch die Notwendigkeit für hochbezahlte Spezialisten oder Mitarbeiter nicht gebraucht ist. Dies wiederum ermöglicht es den Gemeinden die Projekte in Ihre eigene Hand zu nehmen, was dazu führt das sie unabhängig werden aber auch die Gemeinschaft anregen zusammen zu arbeiten.
In Zusammenarbeit mit den Gemeinden, bauen wir mit verfügbaren Fähigkeiten der Gemeinde Mitglieder und Ressourcen, um Projekte die ein Einkommen schaffen, zu beginnen. Unser Ziel ist die Gemeinde Mitglieder diesen Projekten erfolgreich im kommerziellen Maßstab auszuführen und sicherzustellen, dass sie relevant und nachhaltige sind und Zugang zum Markt haben. Diese Projekte laufen auf einem Mikrofinanz-Modell, bei dem das Darlehen zurückbezahlt wird und dann wieder genutzt wird um das Projekt zu erweitern oder um ein neues Projekt zu starten.
Die Gemeinden mit denen wir zusammen arbeiten liegen am Rande des Wildschutzgebiets, wo die Umwelt bereits in einem fragilen Zustand ist und die Menschen und die Tierwelt Interaktionen eine Bedrohung für einander sind. Daher werden alle Projekte die wir unterstützen auf einem umweltfreundlichen Verfahren umgesetzt. Unser Ziel ist es, die Kinder und Mitglieder der Gemeinschaft über den Naturschutz aufzuklären, um nicht nur das Land zu erhalten, sondern auch auf die langfristige Entwicklung durch nachhaltige Landnutzungspraktiken zu achten.
Die Stiftung arbeitet mit anderen Organisationen, um Informationen auszutauschen und sicherstellen, dass unsere Interaktion und Interventionen Hand in Hand arbeiten, damit die Gemeinden und die Umwelt davon profitieren können. Wir teilen auch Informationen mit dem Best-Practice-Modelle, so dass unsere Methoden weltweit relevant sind um erfolgreich werden zu können.

Durch die selbst auferlegten Übernachtungskosten von jedem Lager innerhalb African Bush Camps sind alle unsere Verwaltungskosten 100% gedeckt sodass jede Spende direkt zu Ihr nominiertes Projekt zugestellt wird.

Wir Fundraising durch Gäste die unsere Camps besuchen und durch Personen die direkte Spenden zu einem Projekt ihrer Wahl beitragen wollen, ob Schule, um ein Kind zu fördern oder ein Projekt das Einkommen erschafft. Man kann auch in Form von Sachgütern spenden, um das richtige mitzubringen kontaktieren Sie uns für eine Liste mit Dingen die benötigt werden.

Wir wären geehrt wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und die Gelegenheit annehmen einer unsere Projekte mit Ihren Spenden zu unterstützen.

100% Ihrer Spende geht direkt an das jeweilige Projekt, welches Sie unterstützen wollen.

Unsere Projekte

PROJEKTE IN BOTSWANA

PROJECTS IN BOTSWANA

Projekte ansehen

PROJEKTE IN SIMBABWE

PROJECTS IN ZIMBABWE

Projekte ansehen

Agent's Reserve