The Nic Polenakis 2017 Package

This special 12 night packaged itinerary gives travellers the opportunity to traverse some of the most beautiful natural areas in Zimbabwe & Botswana with the highly qualified and respected Professional Guide, Nic Polenakis. With over 22 years guiding experience, and head of Guide Training at African Bush Camps, the chance to go on Safari with Nic is the opportunity of a lifetime. Click Here to read more about Nic.
Day 1 - 3: 2 Nights in Khwai Tented Camp, Khwai Community Area

On arrival into Maun, you will be met and transferred by private charter to Khwai Tented Camp where you will spend your first two nights. Upon your arrival at Khwai airstrip you will game drive through the concession area to the camp

Khwai Tented Camp is located on a beautiful site within this community-run concession on the eastern border of the Moremi Game reserve. The exclusive location of the camp, on the banks of a lagoon flowing into the Khwai river, acts as a boundary between the reserve and the community area, offering visitors staying here several unique ways to experience Africa.

Neben den Safarifahrten bei Tageslicht, auf denen die großen Attraktionen der Wildnis auf dem Programm stehen – Löwe, Gepard, Leopard, Wilder Hund, Elefant, Büffel, Flußpferd und Giraffe – können die Gäste des Khwai Zeltcamps den Busch auch nach Sonnenuntergang erkunden. Dies ebenso wie die Tierbeobachtung zu Fuß ist in den staatlichen Nationalparks und Wildreservaten allgemein nicht möglich. Für unsere Gäste erschließt sich damit die Begegnung mit einer Vielzahl nachaktiver und ausgesprochen seltener Tierarten. Beeindruckend ist es zudem, die stattlichen Leadwood- und Mopanewälder sowie offene Grasflächen entlang des Flusses Khwai zu Fuß zu erkunden.

You will enjoy spacious meru style tents elegantly set-up on wooden decking overlooking the tranquil waters of the lagoon. Accommodation includes en-suite bathroom facilities with flush toilets and al-fresco bucket showers. Enjoy your afternoons and evenings in the main dining and lounger area, where the furniture provides an aura of both colonial and traditional era’s. Simple yet elegant, Khwai Tented Camp provides guests with an authentic and exclusive safari experience.

Day 3 – 5: 2 Nights in Linyanti Bush Camp, Chobe Enclave

Nach einer frühmorgendlichen Aktivität im Khwai Tented Camp werden Sie im Rahmen einer Safarifahrt zum Flugplatz gefahren, um per Charterflug zur Landebahn von Saile zu gelangen. Am Flugfeld empfängt Sie Ihr Guide von Saile und mittels Tierbeobachtungsfahrt durch die Chobe Enklave erreichen Sie das Linyanti Bush Camp, wo Sie die nächsten drei Nächte Ihrer Safari verbringen werden.

Linyanti Bush Camp ist ein kleines, intimes Zeltcamp mit 12 Betten am Rand der Linyanti Trockensümpfe und liegt in einem privaten Reservat, das an die westlichen Ausläufer von Chobe und der Chobe Enklave angrenzt. Die Zelte heben sich durch ihre Geräumigkeit und den Komfort der Betten vom üblichen Standard ab. In den EnSuite-Badezimmern finden Sie Spültoilette und fest installierte Dusche vor, die zu jeder Zeit warmes Wasser liefert.

Das Camp beschränkt sich auf eine kleine Anzahl Gäste, die ein individuell angepasstes Erlebnis in einem privaten Konzessionsgebiet weit ab vonden Hauptrouten suchen. Als Aktivitäten bieten sich Pirschfahrten, Fußpirsch oder Beobachtungen nachtaktiver Tiere mit Scheinwerfern, Mokorotouren, Bootssafarisund Angeln an.

Das Linyantigebiet ist bekannt für seine großen Elefanten- und Büffelpopulationen, die hier vor allem während der Trockenzeit zusammenkommen. Löwen, Schwarzantilopen, Pferdeantilopen, Leoparden, Wildhunde und ein große Anzahl an Steppentieren sind zu sehen. Außerdem die seltene Sitatunga Antilope, das rote Lechwe, Nilpferde und Krokodile.Eine spektakuläre Vogelwelt erregt über das ganze Jahr hinweg Aufmerksamkeit. Die Abgeschiedenheit der Gegend macht sie für außergewöhnliche Safaris attraktiv und damit für den Kenner zu einer gesuchten Adresse in Nordbotswana.

Day 5 – 7: 2 Night in Victoria Falls Hotel, Victoria Falls

After a delightful activity at Linyanti Bush Camp, you will game drive through to the Saile airstrip for your charter flight to Kasane airport, from where you will road transfer to Victoria Falls, where you will spend one night at the exquisite Victoria Falls Hotel on Bed and Breakfast basis.

The famous Victoria Falls are just a ten-minute walk away using the hotel’s private pathway, and “the smoke that thunders” or “Mosi-O-Tunya” in the local dialect, is clearly audible and visible from this luxurious landmark. World-class service, and food and beverage choice and preparation second to none, make the hotel a magnet for international visitors and locals alike.

The Terrace has been a rendezvous for adventurers in Africa for over a century. The ambience of the hotel is steeped in that history with all suites decorated in the gracious Edwardian style of Zimbabwe’s colonial era.

Waking up to the sound of “the smoke that thunders”, seeing the sun rise beneath the mist of one of the seven natural wonders of the world and the lunar rainbow at night, all the while soaking up the history and ambience of a bygone era, is more than unforgettable – it is unique.

Day 7 – 9: 2 Nights in Somalisa Acacia Camp, Hwange National Park

After breakfast you will be transferred to Victoria Falls Airport from where you’ll jump aboard a charter flight to Hwange for 3 nights at our award winning Somalisa Acacia Camp.

Somalisa Acacia is set in the heart of Hwange National Park, known as the land of the giants for its big elephant herds. Somalisa Acacia is an authentic bush camp, a blend of old African charm and elegance together with an exclusive safari experience. Its stunning location tucked away on an acacia island along the edge of an ancient seasonal flood plain gives it breath taking views of the savannah plains of the famous Kennedy Vlei line. At Somalisa Acacia, you will experience the heightened romance of the African Bush in one of the most natural environments in Africa. This is the way Africa was meant to be explored. Only six elegantly furnished canvas tents with en suite bathrooms, flush toilet and romantic alfresco bush shower make up this camp. The décor echoes of an old era, from colonial to the ancient tribes of Africa, telling the story from all corners of this magnificent continent. It’s stunning main area and pool lends to complete relaxation, whether it be with a cup of tea or one of our refreshing cocktails; overlooking the pan where the herds of game congregate in large herds, offering rare moments of outstanding nature. Your senses will be awakened and you will feast on our sumptuous cuisine, a balance of organic produce and innovative gourmet meals complemented by a choice of South African and Australian wines. Our meals are inspired by the Far East, Europe and Africa. You will discover new and seasonal flavours, which our imaginative chef will present you with.

Die Aktivitäten umfassen Wanderungen, Pirschfahrten und Nachtpirschfahrten mit qualifizierten & leidenschaftlichen Guides, die ihr Wissen und die Liebe zur Wildnis mit Ihnen teilen. Hier können Sie folgende Wildtiere beobachten Elefanten, Kudus, Rappenantilopen, Zebras, Gnus, Oryx, Roan-Antilopen, Büffel, Giraffen, Löwen, Leoparden, Hyänen und viele weitere Tierarten.

Day 9 – 11: 2 Nights in Zambezi Expeditions, Mana Pools

After your last breakfast at Somalisa camp you will go on a game drive to our air strip where you will meet your charter flight to Mana Pools. This flight will take approx 1 hour & 50mins. On arrival you will be met and taken to your tented camp on the Zambezi River. This is where you will begin your three nights on the Zambezi River in Zambezi Expeditions.

Der Mana Pools Nationalpark ist für seine reiche Tierwelt und die Aussicht über das Schwemmgebiet des majestätischen Sambesi Fluss, berühmt. Der Fluss bietet die besten Angelmöglichkeiten Afrikas, aber auch aufregende Kanusafaris an und kombiniert somit atemberaubende Erlebnisse in dem Weltnaturerbe.

Das mobile 12-Betten rustikale und naturnahe Camp wird vor der Ankunft der Gäste direkt am Ufer des Zambezi Flusses aufgebaut. So können Sie entweder mit dem Kanu, direkt vom Ufer aus, oder auf einer der Inseln angeln. Eine der Hauptattraktionen ist die Pirschfahrt in einem offenen Geländewagen entlang des Uferbereichs, wobei Sie tief in das Herz Afrikas eindringen und wo Sie Elenantilopen, Elefanten, Afrikanische Wildhunde, Wasserbock, Büffelherden, Kudu, Löwen und Leoparden sehen können.

Kanufahrten als Tagesfahrten sind eine optionale Aktivität die angeboten wird. Sie paddeln mit dem Strom etwa fünf Kilometer pro Stunde. Sie fahren entlang der ca. 50 Kilometer langen Flusslinie des Zambezis im Mana Pools Nationalpark. Genießen Sie die Wildnis & Tierwelt aus einer anderen Perspektive.

Day 11 – 13: 2 Nights in Kanga Camp, Mana Pools

After your last morning activity at Zambezi Expeditions you will go on a game drive in the National Park to Kanga Camp. Here you will stay for the last two nights of your safari in Mana Pools, exploring the inland river beds, pans and open plains of the National Park by game drive and guided walks with you armed professional guide.

n einem entlegenen Gebiet nicht allzu weit von Chitake Springs, doch inmitten des Weltkulturerbes Mana Pools Nationalpark, liegt die Kanga Wasserstelle. Das danach benannte Kanga Camp verfügt über insgesamt 6 Unterkünfte. Die 4 Luxus Meru-Style Zelte bieten ein En-Suite Badezimmer mit einer Toilette und einer Außendusche mit fließendem kalt- und warm Wasser, genießen Sie von hier den Blick auf die Wasserstelle. Die 2 Honeymoon Zelte sind geräumiger und präsentieren sich mit einem Sitz- und Essbereich sowie einer Außenbadewanne. Die Honeymoonzelte können ebenfalls als Familienunterkunft angefragt werden. Der Gemeinschaftsbereich verfügt über eine komfortable Lounge und Speisedeck mit freiem Blick auf die gut besuchte Wasserstelle. Machen Sie es sich auf der Terrasse, im Schatten eines Mahagoni Baums oder auf der unteren Terrasse in der Nähe des kleinen Pools, gemütlich. Kanga Camp ist das ‚alte Afrika‘ in einer neuen Ära.

Das vielfältige Gebiet hat mehrere Marschlinien, Flusssysteme des Ruckomechi Flusses und verschiedene Wälder von Mopane bis zu Jesse. Die Kanga Wasserstelle ist die einzige bekannte Wasserquelle oberhalb des Zambezi Flusses die den Tieren über das ganze Jahr Wasser anbieten kann. Dies macht die Wasserstelle zum Mittelpunkt für die Tierwelt der Region. Hier können Sie das wahre, unberührte und wunderschönes Afrika ganz privat erleben.

Agent's Reserve