Safari Reiseversicherung

Schließen Sie eine umfassende Reiseversicherung für Ihre Safari ab.

Wenn Sie eine Safari in Afrika planen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass jede Safariaktivität im Grunde nicht ungefährlich ist. Obwohl eine Reiseversicherung optional ist, ist sie auf einer Safari ein absolutes Muss und der Abschluss einer solchen obliegt alleinig Ihrer persönlichen Verantwortung.
Seien Sie also gut vorbereitet durch einen umfassenden Versicherungsschutz. Eine gute Versicherung wird Sie entspannter reisen lassen.

Bitte seien Sie sich Ihrer jeweiligen Verantwortung bewusst, machen Sie sich über Safaririsiken ein Bild, kontaktieren Sie ein bewährtes Versicherungsbüro und stellen Sie sicher, dass Sie umfassend versichert sind.

In unseren Reisebedingungen- und Richtlinien wird vorausgesetzt, dass Sie sich und Ihre persönlichen Gegenstände vor Abreise ausreichend versichert haben. African Bush Camps, seine Agenten und Teilhaber können keine Verantwortung für eventuellen Verlust, Beschädigung oder Diebstahl persönlicher Gegenstände, sowie Verletzung, Krankheit oder Unfälle übernehmen.

Verständnis für spezifische Risiken einer Safari in Afrika:
  • Die meisten Strecken die für Ihre Reise gebucht sind, sind in wilden und abgelegenen Teilen Afrikas mit gefährlichen Wildtieren und oft rauen Gelände; daher sind Sie auf potenziell gefährliche Tätigkeiten ausgesetzt.
  • Die Wege im Busch sind oft sehr uneben und holprig oder haben Schlaglöcher, dies erhöht die Verletzungsgefahr.
  • Vielleicht werden Sie größere Bargeldbeträge und eine teure Kameraausrüstungen mit sich führen. Wir empfehlen, dass Sie Ihre persönlichen Wertsachen immer bei sich führen, dennoch raten wir Ihnen eine Gepäck- sowie eine Wertsachenversicherung abzuschließen.
  • Sollten Sie irgendwelche persönlichen Gegenstände, auf Ihrer Safari verlegt, gestohlen oder auch ausversehen in einer unseren Camps zurückgelassen werden, wäre eine Reisegepäckversicherung sehr praktisch. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Gepäck oder Wertsachen in einer unseren Camps ausversehen vergessen wird die volle Gebühr eines privaten Charters angefragt, damit ihr Gepäck nachgeschickt werden kann. Solche Fälle können sehr Stressvoll sein, doch eine Reisegepäckversicherung wird solch Stressvolle Situation wesentlich erleichterten und Ihnen solche extra kosten, wie extra Charter kosten, ersparen.
  • Die Medizinische Versorgung in Afrika ist sehr unterschiedlich und leider meist dürftig. Im Falle von Krankheit oder Verletzung werden Sie, in den meisten Fällen, nach Südafrika in ein gutes Krankenhaus, gebracht. Dabei können Kosten sehr schnell in die tausende von Dollar ansteigen.
  • Viele medizinische Dienstleister in Afrika akzeptieren keine Zahlung einer Versicherungsgesellschaft, sondern verlangen private Zahlung vorab. Daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie den Zugang zu entsprechenden Finanzen über eine Kreditkarte haben.
  • Im Falle einer Reisestornierung oder eines notwendigen Reiseabbruchs, wegen unvorhergesehenen Gründen, bedauern wir keine Erstattung vornehmen zu können. Bitte besprechen Sie unsere Stornogebühren mit Ihrer Reiserücktrittversicherung, bevor Sie auf Safari gehen.
Wie finden Sie Ihre richtige Reiseversicherung für Ihre Reise:
  • World Nomads: Reiseversicherungen sind auf Abenteuer Gäste aus über 150 Ländern spezialisiert und decken die Medizinische Versorgung für Übersee, medizinisch notwendigen Rücktransport, Gepäckversicherung und riskante Aktivitäten ab.
  • World Travel Center bietet Reiseversicherungen für Safaris and und Sie können Ihre Anfrage Online aus verschiedenen Ländern starten. Ein Online Beratungsservice steht ebenfalls zur Verfügung. Solch ein Abenteuerschutz wird von World Travel Center angeboten.
  • Travelguard bietet ebenfalls den Service für verschiedene Nationalitäten, den besonderen Schutz für Abenteuer Urlaub online abzuschließen.
  • Global Travel Insurance offeriert vielen Nationalitäten spezifische Versicherungspläne, inklusive einer Medizinischen Reiseversicherung welche für Reisen mit besonders erhöhten Risikos gut geeignet ist.
  • CSA Reiseschutz hat ein besonders umfassendes Angebot und bietet online Quotierungen an.
  • Für Staatsbürger der US, schlagen wir die Folgenden Seiten vor: Access America, Travel Guard Internationale, Travel, World Medical Plan, Universal Travel Schutz. Diese Seiten, Versichern My Trip, vergleichen 63 unterschiedliche Angebote von 14 Reiseversicherungen für Sie.
  • Für Saatsbürger der UK , schlagen wir die Folgenden Seiten vor: Essential Travel’s safari insurance, JS Insurance Safari Travel Insurance …
Letztendlich empfehlen wir Ihnen die Leistungen verschiedener Versicherungen, auf der folgenden Seite zu vergleichen Travel Insurance Review.
Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichenden Versicherungschutz für eine Safari in Afrika haben
Die meisten Versicherungsanbieter decken auch Safaris ab, aber es ist immer besser, auch das Kleingedruckte zu lesen. Wir raten Ihnen besonders die folgende Aspekte genaustens zu studieren:
  • Aktivitätenschutz Prüfen Sie, ob Ihr Anbieter auch alle Aktivitäten die Sie für Ihre Safari planen, wie Kanutouren, Wandern im Busch, Wildbeobachtung, Rafting etc, abdeckt.
  • Waffenschutz – einige Versicherungen übernehmen keinen Schutz, wenn Ihr Safari Guide eine Waffe mit sich trägt.
  • Kontakt mit wilden Tieren - Stellen Sie sicher, dass auch dies von der Versicherung abgedeckt ist
  • Medizinisch notwendiger Rücktransport per Flugzeug: Sollte die Notwendigkeit eines medizinisch notwendigen Rücktransport eintreten, verlangen Versicherer, dass Vorab eine Genehmigung eingeholt wird . Wenn Sie jedoch auf einer Safari sind, kann es möglicherweise sein, dass es keine Möglichkeit gibt zu telefonieren, um die Genehmigung einzuholen. Prüfen Sie bei der Versicherung, ob sie auf dieser Klausel beharren oder wie dieses Problem umgangen werden kann.
Seien Sie vorbereitet:
  • Vor Abreise: werden Sie sich bewusst, was im Fall eines Problems zu tun ist.
  • Während der Safarihaben Sie immer die Versicherungsbedingungen und die 24 Stunden- Notrufnummer Ihrer Versicherung, bei sich – und tauschen Sie sich mit einer dritten Person darüber aus.
  • Im Fall eines Falleswenn die Notwendigkeit einer Rückerstattung von der Versicherung eintrifft, dokumentieren Sie den Schadensvorfall so akkurat wie möglich. Notizen von Ärzten und der Polizei werden im Schadensfall hilfreich sein.

Agent's Reserve